Online-Lehrgänge – Alex Rusch Institut

Folgende Online-Lehrgänge bieten wir gegenwärtig an:

Reichtums-Programm

von Alex S. Rusch unter Mitwirkung von Bernd W. Glöckner, Marc A. Pletzer, René Moore, Prof. Dr. Lothar Seiwert uvm.

Rusch-Strategien durchstarten

von Alex S. Rusch unter Mitwirkung von Brigitte Kaiser und Hubert Schlager sowie weiterer Fachexperten

»So wird 2020 das bisher beste Jahr«

von Alex S. Rusch mit Komoderator Thomas Schiesser

Die Online-Lehrgänge der Rusch-Firmengruppe

Sie brauchen nur einen Computer, Lautsprecherboxen (oder einen Kopfhörer) sowie einen Internetzugang. Oder ein Smartphone bzw. einen Tablet-PC. Dann können Sie überall auf der Welt daran teilnehmen. Sie haben sieben Tage pro Woche, 24 Stunden am Tag Zugang. Und wenn Sie einmal eine Lektion verpassen oder wiederholen möchten, haben Sie rückwirkend immer noch Zugriff darauf bis hin zur allerersten Lektion. Warum gehören Die Online-Lehrgänge der Rusch-Firmengruppe zu den besten? Fünf Gründe:

1. Top-Inhalte:

Sie erhalten praxiserprobte, leicht umsetzbare Tipps und Strategien – und zwar ohne überflüssigen Ballast. Im Vordergrund stehen Resultate!

2. Kameras und Schnitt:

Sony-Kameras und professioneller Schnitt: Wir setzen keine billigen Webcams ein, sondern grosse Sony-HD-Kameras, die von professionellen Kameraleuten bedient werden. Und auch beim Schnitt achten wir auf hohe Qualität.

3. Sehr gute Tonqualität:

Wir setzen ausschliesslich teure Sennheiser-Mikrofone ein und lassen den Ton anschliessend sogar noch von einem Techniker nachbearbeiten, denn wir wissen, wie wichtig die Tonqualität ist für das Lern-Erlebnis. So heben wir uns positiv ab von den anderen Anbietern, die eingebaute Mikrofone oder billige Headset-Mikrofone benutzen. Wir möchten unsere Kunden begeistern!

4. Die Details:

Viele Details, die daraus ein Erlebnis machen: Wir wissen, dass jedes Detail zählt, dazu gehören auch die Schrifttafeln, die ausschliesslich von Grafikern erstellt werden. Oder die Musik. Und natürlich auch professionelle Video-Lampen bzw. ein Reflektor bei Aussendrehs.

5. Unterhaltsam und kurzweilig:

Auch der Unterhaltungswert ist sehr wichtig. Wir möchten so weit wie möglich weg von einer »langweiligen Schulstunde« hin zu einer unterhaltsamen Show oder spannenden Doku-Sendung. Deshalb lesen wir in den Feedbacks oft die Kommentare »kurzweilig – war keine Minute langweilig« oder »Die Zeit verging wie im Fluge«.