»21-Tage-Vegan-Rusch-Challenge für Unternehmer und Führungskräfte« – Herausforderung – Alex Rusch Institut

Nehmen auch Sie vom 20. November bis 10. Dezember teil an der

»21-Tage-Vegan-Rusch-Challenge für Unternehmer und Führungskräfte«

mit Verleger Alex S. Rusch und »Mr. Broccoli« Christian Wenzel
Die Teilnahme ist beim ersten Durchgang gratis (nächstes Jahr werden wir die Vegan-Challenge ein weiteres Mal durchführen und dann wird es EUR 97,- kosten)
Vegan Video Lessons

5 Gründe, warum Sie unbedingt mitmachen sollten:

1
Es ist eine einzigartige Erfahrung. Schon nach wenigen Tagen werden Sie mehr Energie haben, besser schlafen und auch geistig fitter sein.
2

An jedem der 21 Tage wird für Sie ein kurzes Video freigeschaltet mit einer Lern-Einheit. So lernen Sie jeden Tag etwas Neues über die vegane Ernährungsweise und werden dazu motiviert, mit der Vegan-Challenge weiterzumachen.

3

Man muss es selbst erlebt haben, um es zu glauben! Nach drei Tagen weiss man es noch nicht, es braucht drei Wochen, um die Vorteile zu spüren. Alleine ist das schwierig. Aber wenn man mit Gleichgesinnten in einer Facebook-Gruppe verbunden ist, schafft man es.

4

Es ist das Beste, was Sie für den Umweltschutz tun können, da Nutztiere zu Abholzungen von sehr viel Waldflächen führen, einen enorm hohen Wasserverbrauch verursachen und das Grundwasser und den Boden verunreinigen.

5

Wenn Sie kleinere oder grösseren »Wehwehchen« haben, werden Sie nach den 21 Tagen höchstwahrscheinlich feststellen, dass diese gelindert wurden oder sogar komplett verschwunden sind. Christian Wenzel wurde eine schlimme Neurodermitis sowie Asthma los, Stephan Landsiedel befreite sich von Gicht an den Händen, und Alex Rusch verbesserte seine Knochen- und Darmgesundheit. Sie werden positiv überrascht sein, welche Verbesserungen bereits nach diesen drei Wochen sichtbar und spürbar sein werden.

Für wen ist diese Vegan-Challenge gedacht?

Vorwiegend für Unternehmer und Führungskräfte, die etwas Gutes für Ihre Gesundheit tun möchten, mehr Energie haben wollen und herausfinden möchten, wie stark sie ihre grösseren und kleineren »Wehwehchen« reduzieren oder sogar eliminieren können.

Das erhalten Sie von uns im Rahmen der Vegan-Rusch-Challenge

Während 21 Tagen erhalten Sie jeden Tag in Ihrem Lehrgangsbereich eine Video-Lektion freigeschaltet.

Unterhalb der Videos finden Sie vegane Rezepte, Links zu ergänzenden Beiträgen usw.

Sie erhalten Zugriff auf eine private Facebook-Gruppe, in der Sie weitere Unternehmer und Führungskräfte treffen, die ebenfalls diese 21-Tage-Challenge machen. Hier können Sie Fragen stellen, von Ihren Fortschritten berichten, Fotos hochladen usw.

Eine Initiative des Alex Rusch Instituts, um das Leben seiner Kunden zu bereichern und die dramatische Umweltsituation zu verbessern

Die Teilnahme an dieser Challenge ist kostenlos, weil das Alex Rusch Institut damit einen Beitrag leisten möchte, dass sich die Gesundheit seiner Kunden, Mitglieder und Fans deutlich verbessert. Ein sehr positiver Nebeneffekt ist, dass das gleichzeitig einen starken Beitrag zum Umweltschutz leistet.

51 % des Treibhaus-Effektes sind auf den Konsum tierischer Produkte zurückzuführen

Wenn man alles einrechnet, kommen Wissenschaftler auf 51 %: So stark trägt die Fleisch- und Milchproduktion zum Treibhaus-Effekt bei. Es ist nicht nur der CO2-Ausstoss der Nutztiere selbst, sondern es werden Wälder abgeholzt, um Soja und Mais, die zu Tierfutter verarbeitet werden, anzubauen. Hinzu kommt der extrem hohe Wasserverbrauch: Ein halbes Kilo Fleisch braucht so viel Wasser wie drei Wochen Duschen. Eine viel effizientere Nutzung der Landflächen ist der Anbau von Gemüse und Obst. Das Beste, was wir tun können für den Umweltschutz, ist, so vegan wie möglich zu leben.

Krankheitssymptome können reduziert oder sogar zum Verschwinden gebracht werden durch vegane Ernährung

Oft ist es ganz einfach. Es braucht keine Medikamente mit schlimmen Nebenwirkungen, und es braucht keine chirurgischen Eingriffe, sondern lediglich eine Umstellung auf (weitestgehend) vegane Ernährung, um Beschwerden zu lindern oder sogar komplett zum Verschwinden zu bringen. Das ist natürlich nicht immer der Fall, aber öfter, als man erwarten würde.

Bill Clinton hatte drei Herzoperationen. In einer Talkshow erwähnte er, dass sein Arzt ihm sagte, es würde keine vierte Operation geben. Da er noch länger leben wollte, wurde er zum Veganer. Auch der Film von Arnold Schwarzenegger mit dem Titel »The Game Changers« schlug grosse Wellen und machte viele Menschen, darunter auch Spitzensportler, zu Veganern.

Zahlreiche Wissenschaftler und Ärzte sagen, dass der Konsum von Fleisch und Milchprodukten bis zu 95 % aller Zivilisationskrankheiten verursacht. Oft genügt alleine schon das Weglassen dieser zwei Produkt-Kategorien, um Krankheitssymptome zu reduzieren oder sogar zum Verschwinden zu bringen. Hierzu gibt es unzählige Studien. Zudem berichten auch sehr viele weltoffene Ärzte, dass sie bestimmten Patienten zu einer veganen Ernährung rieten und fulminante Verbesserungen beobachten konnten. Selbst Diabetes Typ 2 kann bei bis zu 95 % aller Patienten alleine durch eine Ernährungsumstellung geheilt werden. Aber Sie müssen nicht Studien glauben –probieren Sie es einfach einmal 21 Tage lang selbst aus.

Die Referenten:

Alex Rusch

Alex Rusch

ist in der ganzen Weiterbildungsbranche bekannt als der Gründer des Rusch Verlages (gegründet 1994), der Noch erfolgreicher! AG (gegründet 2000), des Aufsteiger-Verlages (gegründet 2000), des Alex Rusch Instituts (gegründet 2005) und weiterer Firmen. Daneben hat er sich in den letzten 20 Jahren als Autor eigener Bücher, Erfolgspakete, Hörbücher und Online-Lehrgänge durch deren grossen Praxisbezug und die leichte Umsetzbarkeit der Tipps und Strategien einen grossen Namen gemacht. Er ist unter anderem Autor des Bestseller-Online-Lehrgangs »Das Alex Rusch Gesundheitssystem« und der Koautor des Erfolgspaket »Noch erfolgreicher! mit Gesundheitsstrategien«.
Christian Wenzel

»Mr. Broccoli« Christian Wenzel

Christian Wenzel, »Mr. Broccoli«, ist ein Begriff, wenn es um vegane Ernährung für maximale Gesundheit und Fitness geht. Einerseits hilft er Unternehmen, die in diesem Bereich Produkte anbieten, und andererseits hilft er Führungskräften und Managern, die inspirierende, nicht dogmatische Infos über vegane Ernährung suchen, um ihre eigene Fitness und Leistung zu steigern.
Bei Unternehmen ist er bekannt als der von Apple ausgebildete Marketing Consultant, und er ist absolut spezialisiert auf die vegane Nische. Seine Blogs, Podcasts Beiträge in den sozialen Medien inspirieren täglich über 4000 Menschen.
Unternehmen können mit seiner Hilfe innerhalb von ein bis drei Jahren eine Umsatzsteigerung von bis zu 200 % (bei Referenzkunden bereits erzielt) erreichen. Der vegane Experte ist im Hintergrund über sein Netzwerk tätig und bringt individuell abgestimmte Marketing-Strategien für mehr Umsatz und Bekanntheit. Zudem arbeitet Christian Wenzel individuelle Ernährungs- und Fitnessprogramme für Unternehmen und Unternehmer aus, um sie noch leistungsfähiger zu machen.

Vegan Challenge Video Studio

Professionell produziert mit fünf Kameras im Video-Studio

Alex S. Rusch und Christian Wenzel befanden sich im Video-Studio in Lenzburg und wurden mit fünf Kameras, professioneller Beleuchtung und hochwertigen Mikrofonen gefilmt. Auf diese Weise entstand die beliebte hohe Rusch-Qualität, sodass das Anschauen noch viel mehr Spass macht.

Der einzigartige Wissensvermittlungsstil der Rusch-Firmengruppe

Alex Rusch hat 2008 mit diesem einzigartigen Wissensvermittlungsstil begonnen und damit grosse Erfolge erzielt. Ähnlich wie bei einigen grossen TV-Shows verfügt der Referent über einen oder zwei »Side-Kicks«, wie man das in der TV-Branche nennt, oder »Komoderatoren«, wie wir das nennen. Die Komoderatoren sind mit dem Referenten gleichzeitig auf der Bühne, sorgen für Abwechslung, Entertainment und Auflockerung – und bringen weiteres Know-how ein. In Amerika benutzt man auch den Begriff »Teaching while entertaining«, der es gut auf den Punkt bringt. Es erwartet Sie also kein stundenlanger Monolog des bzw. der Experten, sondern eine interaktive »Darbietung«. Diese Art der Wissensvermittlung wird sehr geschätzt, was man immer wieder in Teilnehmer-Feedbacks lesen kann.

Nehmen Sie gratis an der Vegan-Rusch-Challenge teil, indem Sie Ihren Namen, Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse in das untenstehende Formular eintragen!

Ja, ich bin bei der »21-Tage-Vegan-Rusch-Challenge für Unternehmer und Führungskräfte« dabei! Die Teilnahme ist  gratis (nächstes Jahr werden wir die Vegan-Challenge ein weiteres Mal durchführen und dann wird sie EUR 97,- kosten)!

Der Online-Lehrgang, der mit fünf Kameras in TV-Qualität gedreht wurde, besteht aus 31 Videos (Gesamt-Spielzeit 244 Min.).

Ich erhalte folgende Leistungen:

  1. Während 21 Tagen erhalte ich jeden Tag in meinem Lehrgangsbereich eine Video-Lektion freigeschaltet.

  2. Unterhalb der Videos finde ich vegane Rezepte, Links zu ergänzenden Beiträgen usw.

  3. Ich erhalte Zugriff auf eine private Facebook-Gruppe, in der ich weitere Unternehmer und Führungskräfte treffe, die ebenfalls diese 21-Tage-Challenge machen. Hier kann ich Fragen stellen, von meinen Fortschritten berichten, Fotos hochladen usw.
 

Wir versprechen Ihnen, dass wir sorgfältig mit Ihren Daten umgehen werden.